Pulver- und Granulat-Klumpenabscheider.

Granular

Granulat- und Pulverprodukte werden während des Transports oft verdichtet und müssen auseinandergebrochen werd

Die Herausforderung:

Unser Kunde kam mit einem Problem zu uns: seine Granulat- und Pulverprodukte wurden während des Transports oft verdichtet und mussten vor der Verarbeitung wieder in die Granulatphase umgewandelt werden. Das Produkt durfte keine Klumpen jeglicher Größe enthalten, und das Verfahren musste schnell und effektiv sowie sicher für die Belegschaft sein.

Unsere Lösung:

Wir haben eine völlig maßgeschneiderte Lösung für den Kunden entwickelt. Unter Verwendung eines Rohrförderers mit umlaufenden Ketten in der Mitte konnte das Produkt leicht in die ursprüngliche Granulatform aufgebrochen werden. Die Winkel wurden gradgenau berechnet, um diesen Ausrüstungsgegenstand so effizient wie möglich zu machen und perfekte Ergebnisse zu erzielen.

Weil bei diesem System die Sicherheit an erster Stelle stand, integrierten wir einen umschlossenen Förderer nebst automatischer Abschaltung für den Fall, dass Zugangsplatten geöffnet oder in Eingriff genommen werden. Da die Hauptrutsche ein vollständig geschlossenes Rohr ist, bestand kein Risiko, dass Partikel in die Luft gelangen.

Ergebnisse:

Unsere Maschinen steigerten die Anlagenproduktivität erheblich und machten die nachgeschaltete Verarbeitung wesentlich effektiver und effizienter.

Weil das Produkt gezielt aufgebrochen wurde, fielen weniger Abfälle und Ausschussprodukte an, weshalb sich das Projekt schnell amortisierte.