Prüfförderer

Hauptvorteile

  • Gleichmäßige Ausbreitung der Produkte, für das Qualitätskontrollteam bereit
  • Entsorgung unbefriedigender Erzeugnisse mit Ausschussschalen und Austragsrinnen, damit Bediener die Anlage beobachten können (ohne wiederkehrende Belastungen und damit verbundene Probleme)
  • Ideal für Branchen, in denen die Qualität nicht so einfach quantifizierbar ist, z. B. bei Äpfeln mit Druckstellen oder verfärbtem Tabak
  • Gemeinsam mit Werksmitarbeitern eingesetzt
  • Mehrere Größen sind verfügbar, um spezifischem Bedarf zu entsprechen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Rufen Sie uns jetzt an +44 (0)1384 895 121.

Unsere Förderer geben Qualitätssicherungsverfahren die so wichtige menschliche Note. Sie leiten einen intensiven Produktfluss wirksam in einen Prüfbereich, wodurch wiederum Produktionsraten und die Prüfleistung verbessert werden.

Unsere Vibrations-Prüfförderer weisen Ausschusskanäle, die mit der Schale vibrieren, entlang der Länge des Förderers auf, damit Bediener beim Wegwerfen von Ausschuss nicht den Blick vom Förderer abwenden müssen. Dadurch ist weniger wahrscheinlich, dass ihnen etwas entgeht, und wird Endkunden einen besseres Produkt geboten.

Produkte, die strenge Normen nicht einhalten, können mit den Ausschussschalen und Austragsrinnen in Behälter entsorgt werden. Bediener können das Produkt nur bei Audits prüfen; unser flexibles System ermöglicht dies jedoch bei Bedarf.

Wenn das Produkt empfindlich ist, können wir ein Sieb liefern; daher fallen Schmutz und Wasser durch das Sieb und können nicht in die Verarbeitungsanlage gelangen. Einige gereinigte Produkte enthalten evtl. noch verfärbte oder nicht standardgerechte Produkte: daher empfehlen wir die Verwendung eines Prüfförderers zum Sortieren der Produkte durch Bediener, wenn kein optisches Sortierverfahren vorhanden ist.